Jede Menge Spoken Words

Alles spricht und liest im Oktober. In Luzern geht vom 19. bis 23. Oktober das internationale Spoken Word Festival «Woerdz» über die Bühne. Poetry Slam, musikalische Leseformate und Uraufführungen lassen Spannendes erwarten. Mit der Performance der US-Künstlerin Laurie Anderson und der Lesung der englischen Musikerin und Poetin PJ Harvey sind auch zwei sehr bekannte Namen am Start. Es wird ein Stelldichein der bekanntesten Köpfe der Spoken Word Szene – unser ganz persönlicher Tipp: Patti Basler bittet zum Frontalunterricht am 20. Oktober im Südpol.

Fast nahtlos daran schliesst sich «Zürich liest’16» vom 26. bis 30. Oktober an. Hier geht man grenzenlos über Grenzen. Es gibt literarische Spaziergänge, es locken literarische Tram- und Schifffahrten und Lesungen im Erotikladen. Literaturbegeisterte Zürcherinnen und Zürcher öffnen ihre Stuben und laden zu Wohnzimmerlesungen ein. Vom Literatur-Newcomer bis zur Bestseller-Autorin sind über 130 Literaturschaffende eingeladen, die Grenzen zu sprengen. Wer die Grenzen ausloten will, sollte unbedingt hingehen!

Infos und Programme unter:
Woerdz vom 19. bis 23. Oktober 2016 in Luzern
Zürich liest vom 26. bis 30. Oktober in Zürich

 

 

2 Responses to Jede Menge Spoken Words

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.